Coronavirus

Aktuelles  

Bringen Sie Ihr Kind bitte immer nur bis zur Bring- und Abholzone, es sei denn Sie machen die Eingewöhnung Ihres Kindes. Sie betreten die Einrichtung nach wie vor mit Mund-Nasen-Schutz, desinfizieren Ihre Hände am Eingang und halten zu anderen Personen innerhalb der Einrichtung 1,5m Abstand.

Ihr Kind darf nicht kommen, wenn es Fieber, Husten oder sehr starken Schnupfen hat (das leichte `Rotznässchen` wird toleriert). Dann muss Ihr Kind zuhause bleiben. Wobei es weitere Ausnahmesituationen geben kann: Allergien oder Neurodermitis z.B. und einiges mehr. Wir verlangen KEINEN Coronatest, wenn Sie Ihr Kind zuhause lassen mussten. Es sollte nur grundsätzlich gesund sein, wenn es kommt.

Sie sind unsicher? Sprechen Sie uns gerne an!  Übrigens: Krippen- und Kitakinder tragen bei uns keinen Mund-Nasen-Schutz.

Singen – Basteln – Vorlesen – Sport

http://gofile.me/6pOgJ/tKyQ0Cfq3